Montag, 20. Januar 2014

Ich liiiiiebe...

...Transparentpapier! Ich finde, sobald man eine Werkelei damit aufhübscht, wirkt sie direkt ein bisschen edel. Und so dachte ich mir, dass ich die Geschenkverpackung, die ich gerne machen wollte, doch auch direkt mal ganz aus Transparantpapier machen könnte.
Nachdem das neue Umschlagboard bei uns Bastlern quasi eingeschlagen ist, wie eine Bombe, findet man auch jede Menge Anleitungen im Netz dazu. In dem Fall habe ich es mir einfach gemacht, ein bisschen bei YouTube 'rumgeschaut und habe dort die Anleitung für diese Verpackung gefunden:
Ich habe nur die Maße noch ein bisschen angepasst, damit genau zwei Rocher 'reinpassen.
Nachdem ich in den letzten Monaten überwiegend Geschenkverpackungen gebastelt habe, habe ich mir vorgenommen, mich nochmal an die ein oder andere Grußkarte zu setzen. Ideen habe ich schon jede Menge. Sobald mir mein Söhnchen mal ein bisschen Zeit lässt, werde ich basteln, was das Zeug hält. Mir juckt es auch schon richtig in den Fingern!!! Sobald ich die ersten Karten fertig habe, zeige ich sie Euch!
Einen schönen Abend weiterhin!!

Kommentare: