Mittwoch, 1. Mai 2013

Fondantkurs

So, jetzt kann ich Euch auch von meinem Einsteiger-Fondant-Kurs berichten. Es war total toll!
Letzten Mittwoch habe ich mich also auf den Weg nach Köln gemacht, um dort mit 15 anderen Teilnehmerinnen in die Welt des Torten-Verzierens eingeführt zu werden. ...Naja, so dachte ich zumindest. Außer mir hatten nur noch zwei andere Teilnehmerinnen überhaupt keine Erfahrung darin. Alle anderen hatten zum Teil schon richtig viel in diese Richtung gemacht und hatten mir damit natürlich auch viel voraus. Aber das war zum Glück wirklich überhaupt kein Problem. Zuerst hat die Kursleiterin eine ausführliche Vorführung gemacht und die Grund-Kniffe und Tipps und Tricks gezeigt. Danach durften wir selbst 'ran. Wir haben uns zuerst um die Verzierung der Torte gekümmert. Da ich, wie gesagt, so etwas noch nie gemacht hatte, habe ich mich erstmal an etwas leichteren Blüten versucht. Am Nachmittag haben wir dann gelernt, wie man die Torte dann knitterfrei und ohne Luftblasen mit Fondant überzieht. Nach drei erfolglosen Versuchen hat es dann letztendlich auch bei mir geklappt. Näh, was war ich stolz!
Und hier seht ihr mich mit meinem Erstlingswerk:
...wie gesagt, für mein erstes Mal bin ich sehr zufrieden. Ich habe mir eine kleine Grundausstattung angeschafft, damit ich hier zu Hause auch mal ein bisschen ausprobieren kann. Die Ergebnisse werde ich Euch dann natürlich zeigen! ;-)
Einen schönen Feiertag wünsche ich Euch!!

Kommentare:

  1. Hey Alex, die ist dir super gelungen.

    Hoffe es geht dir/euch ;-) gut.

    LG Tina

    AntwortenLöschen
  2. Hi Alex,
    sieht ja total lecker und profimäßig aus.
    LG, Miriam

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Alex,

    oh wow für´s erste mal ist dir ein wundervolles Werk gelungen.
    Es scheint die alles sehr gut gefallen zu haben, das freut mich sehr für dich. Binn auf deine nächsten werke auch in Sachen Torten, sehr gespannt und wünsche dir ein wunderschönes Wochenende.

    LG Fatma

    AntwortenLöschen